10. Waldviertler Dorfspiele von 23. - 25. August 2013 in Neupölla

Logo Waldviertler Dorfspiele
5Bilder
Wo: Sportplatz Neupölla, Neupölla, 3593 Neupölla auf Karte anzeigen

Alle 2 Jahre werden in einer Gemeinde aus dem Bezirk Zwettl die

Waldviertler Dorfspiele

ausgetragen. Vor 10 Jahren haben Gabi & Georg Walter die Waldviertler Dorfspiele in Grafenschlag ins Leben gerufen. Das Ziel war und ist:
„Die Identität der Region und der Gemeinden zu stärken und die Bedeutung des Einzelnen für ein funktionierendes Gemeinschaftsleben zu betonen. Im Mittelpunkt der Erfolgsgeschichte steht das Miteinander. Das Verbinden der Gemeinden und Vereine und das Suchen nach dem Gemeinsamen steht im Vordergrund.“

Im Rhytmus von zwei Jahren wird seither von den Gemeinden um Punkte gerittert. Die Siegergemeinde bzw. eine der nächstgereihten ist Austragungsort der darauffolgenden Dorfspiele. Seit dem Beginn haben sich die Dorfspiele immer weiter entwickelt und sind nun das größte Kommunalevent im Bezirk Zwettl und eigentlich nicht mehr wegzudenken. Bis zu 3000 Teilnehmer & Besucher strömen im 2-Jahres-Takt zum jeweiligen Austragungsort, um für Ihre Gemeinde viele Punkte zu erzielen oder einfach um mitzufiebern und dabei zu sein.

Bisher gab es die Waldviertler Dorspiele in
* Grafenschlag (1995)
* Schweiggers (1997)
* Großglobnitz (1999)
* Echsenbach (2001)
* Göpritz an der Wild (2003)
* Schwarzenau (2005)
* Allentsteig (2007)
* Sallingberg (2009)
* Ottenschlag (2011)

Zum 10.jährigen Jubiläum finden die Dorfspiele heuer vom

23. – 25. August 2013

in Neupölla (Gemeinde Pölla) statt. An den 10. Waldviertler Dorfspielen werden insgesamt 13 Gemeinden an 14 Einzelbewerben teilnehmen (Allentsteig, Echsenbach, Göpritz/Wild, Grafenschlag, Groß Globnitz, Kottes-Purk, Ottenschlag, Pölla, Sallingberg, Schönbach, Schwarzenau, Schweiggers, Waldhausen).
Ein detailliertes Programm sowie weitere Infos und Details finden sie unter www.dorfspiele.at.

Neben den Bewerben gibt es an allen 3 Tagen ein vielfältiges kulinarische Angebot für alle Gäste (warme Speisen, kühle Getränke, Seidlbar, Weinstand, Kaffee & Mehlspeisen) und natürlich ein abendliches Unterhaltungsprogramm im Festzelt und einen Discobetrieb in separater Halle. So spielen für Sie im Festzelt am Freitag, den 23.8. ab 20 Uhr „Die Clarks“ – am Samstag, den 24.8. ab 20 Uhr das „Musikministerium“ und am Sonntag, den 25.8. ab 10:30 Uhr zum Frühschoppen der „MV Pölla“ und ab 17 Uhr „Die Langschläger“ .

Die Siegerehrungen zu den Einzelbewerben finden jeden Tag am Abend im Festzelt statt und die Gesamtsiegerehrung ist für Sonntag um 18 Uhr geplant.

Zum Abschluß hier noch eine Aussage von Gabi & Georg Walter:
„Die Waldviertler Dorfspiele stärken durch ein gemeinsames Ziel die Gemeinde-Identität, bringen erstaunliche Ressourcen zu Tage und Schwung in die Region.“

Vielleicht haben Sie ja jetzt Lust bekommen auch einmal bei den Waldviertler Dorfspielen dabei zu sein!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen