25.05.2017, 20:41 Uhr

◦•●◉✿ Zierlauch ✿◉●•◦

Zierlauch erreicht je nach Art eine Wuchshöhe von 12 bis 150 Zentimeter.

Die Blütenzeit liegt zwischen April und September, wobei die am häufigsten gepflanzten Arten zwischen Mai und Juni blühen.

Die Einzelblüten stehen in Blütendolden, die bei vielen Arten eine kugelige Form haben und einen Durchmesser von 25 Zentimeter erreichen können.

Als Blütenfarbe überwiegen Violetttöne, es gibt aber auch weiß, gelb, rosa, rot und sogar blau blühende Arten.

Der kräftige Blütenstiel ist in der Regel blattlos. Nach der Befruchtung der Blüten entwickeln sich Kapselfrüchte, die schwarze eiförmige bis kugelige Samen enthalten. Die langen, schmalen Laubblätter der Zwiebelpflanze sind ungestielt.


Quelle: Zierlauch
2
2
2
8 6
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
59.327
Julia Mang aus Horn | 26.05.2017 | 07:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.