31.03.2017, 20:31 Uhr

Frühlingserwachen

Trabenreith: Sasswald | Obwohl es am 25.März noch Minusgrade in der Nacht hatte, ist die Natur voll am Erblühen.
Eine ganz seltene Entdeckung machte ich als ich im Wald nach Bärlauch schaute.
Ein Trauermantel hatte sich niedergelassen und wir konnten ihn ausgiebig beobachten.
Der Falter ließ sich nicht stören bei seinem Sonnenbad.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
15.393
Hedy Busch aus Horn | 01.04.2017 | 19:54   Melden
307
Johanna Auer aus Horn | 02.04.2017 | 19:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.