08.10.2017, 14:34 Uhr

Alpha&Omega-Party @ Erdäpfelfest 2017

I like: Diesen süßen Party-Girls hat's richtig gut gefallen

Die letzte große Straßenparty des Jahres

Am ersten Oktoberwochenende zog das alljährliche Erdäpfelfest wieder zahlreiche Besucher nach Geras. Tagsüber folgte ein Programmpunkt dem nächsten, doch erst abends ging die Party im wahrsten Sinne des Wortes so richtig los. Ab 19:00 startete man mit SOLID & GOLD, Austropop vom allerfeinsten. Später löste die eigentliche Alpha & Omega–Party mit perfektem Disco-Sound ab und heizte den Feierwütigen ein. Die Planung wurde in die Hände des erfahrenen What-Entertainment-Teams gelegt. Auch die Feuerwehr Goggitsch half beim Event direkt vor Ort fleißig mit. Die Besucher hatten sichtlich ihren Spaß, auch Anna und Mike ließen sich die wohl letzte große Straßenparty des Jahres nicht entgehen.

Die Nacht zum Tag machen und mit seiner Party-Crew bis in die frühen Morgenstunden feiern oder lieber in eine Bar auf einen gemütlichen Absacker und ein bisschen quatschen? Die Alpha & Omega-Party in Geras ermöglichte kurzerhand beides auf dem weitläufigen Party-Areal. Die langjährige Erfahrung spricht eben für sich, 1997 wurde das Waldviertler Erdäpfelfest erstmals gefeiert. Hoffentlich wird das auch noch viele Jahre so bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.