17.12.2017, 11:28 Uhr

Jay Jay Jackpot @ Brooklyn Horn

Mirjam und Alina hatten erstklassige Partylaune

Blondinen partyn besser und länger

Aber nicht nur Blondinen und blonde Boys hatten Samstagabend mächtig Laune beim Feiern im Brooklyn. Manche kamen extra um die YouTuberin Jay Jay Jackpot, die für ihre unsinnigen Erklärungen von meist alltäglichen Situationen bekannt ist, zu sehen. Selbst der Brooklyn-Chef Markus Traxler ließ sich mit der Blondine ablichten. Andere verschlug es im Zuge ihrer Weihnachtsfeier in den Club, so auch den SV Zellerndorf. Auch Mirjam und Alina machten eine kurze Pause vom besinnlichen Advent und ließen es vorweihnachtlich krachen.

„Hey, ich bin‘s eure Jay Jay.“ Mit dieser für sie typischen Begrüßung hieß die deutsche YouTuberin ihre Fans und generell alle Brooklyn-Besucher willkommen. In Österreich sei die Blondine schon länger nicht mehr gewesen, freue sich daher umso mehr mal wieder im Lande zu sein. Es wird ja gemunkelt, dass die Glitzer-Barbie ihre Dummheit bloß vorspielt um noch belustigender zu wirken. So oder so, zu den Leuten war sie jedenfalls nett, gab Autogramme und war für viele Selfies zu haben. Und stilgerecht für Jay Jay lautete ihre Verabschiedung natürlich „Pow!“.
1
1
1
1
1
1
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.