23.06.2017, 08:13 Uhr

14. Heimhilfe-Lehrgang in St. Leonhard erfolgreich abgeschlossen

(Foto: ISL-Akademie NÖ)
14. Heimhilfe-Lehrgang in St. Leonhard/Hw. erfolgreich abgeschlossen

Am 9. Juni 2017 legten 16 TeilnehmerInnen des bereits 14. Heimhilfe-Lehrganges in St. Leonhard am Hornerwald die kommissionelle Abschlussprüfung ab.

Es gratulierten Bürgermeisterin Eva Schachinger,
Akademieleiterin, Brigitta Sepia-Gürtlschmidt, MSc,
Klassenvorstand Sonja Gönner sowie Anita Grafeneder den AbsolventInnen:

Reihe sitzend v.l.n.r.: Romina Dedourek (Siegmundsherberg), Claudia Leeb (Pulkau), Belinda Sturm (Göpfritz/Wild) und Lukas Kapeller (Weitra)

1. Reihe stehend v.l.n.r.:
Bürgermeisterin Eva Schachinger, Akademieleiterin Sepia-Gürtlschmidt MSc, Beate Habison (Amaliendorf), Helga Angenbauer (Weitersfeld), Brigitte Rupp (Thaya), Regina Schwarzinger (Weitra), Katarina Hýllová (Hötzelsdorf), Klassenvorstand Sonja Gönner und Anita Grafeneder

2. Reihe stehend v.l.n.r.:
Katja Bauer (Pfaffenschlag), Regina Habison (Windigsteig), Elisabeth Haidl (Waidhofen/Thaya), Romana Höfler-Habison (Waidhofen/Thaya), Gabriele Jank (Weitra), Claudia Sonnleitner (Weitersfeld) und Sabine Fröhlich (Markl/Windigsteig)

Nächste Heimhilfe-Ausbildung startet am 18. September 2017! Plätze sind noch frei!
Nähere Infos erhalten Sie unter www.isl-akademie-noe.at oder 0664/143 27 96.


Foto: : Bürgermeisterin Eva Schachinger, Akademieleiterin Sepia-Gürtlschmidt MSc, Helga Angenbauer (Weitersfeld), Romina Dedourek (Siegmundsherberg), Claudia Sonnleitner (Weitersfeld), Katarina Hýllová (Hötzelsdorf), Klassenvorstand Sonja Gönner und Anita Grafeneder]
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.