10.10.2017, 21:07 Uhr

AK-Betriebskultur: Joesi Prokopetz bei der Firma Egston

Betriebskulturabend mit Joesi Prokopetz bei Egston, v. li. n. re.: Firmenchef Ing. Walter Wunderer, Joesi Prokopetz, Bezirksstellenleiter Robert Fischer, Betriebsrat Markus Reiss (Foto: AK Horn)
Die Arbeiterkammer Niederösterreich bringt mit dem Betriebskulturprogramm die Kultur in die Betriebe, direkt zu den ArbeitnehmerInnen. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Die BetriebsrätInnen können aus über 90 verschiedenen KünstlerInnen eine Wunschveranstaltung auswählen. Das Kultur-Team der AK Niederösterreich kümmert sich um die Veranstaltungsbuchung und übernimmt einen Teil der Kosten.

Die Firma Egston aus Eggenburg hat sich für eine Vorstellung des Kabarettisten Joesi Prokopetz entschieden. Zahlreiche Besucher, darunter auch die Firmenleitung, erlebten einen unterhaltsamen und lustigen Abend, bei dem die Lachmuskeln gehörig strapaziert wurden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.