28.09.2014, 13:11 Uhr

Brandereignis

Am 24.09.2014 gegen 13:25 Uhr ereignete sich in der KG Pernegg, Bezirk Horn, NÖ, auf einem kaum befestigten Güterweg entlang der LB 4, während der Fahrt mit dem Forwarder, Marke KOCKUMS 83-35, ein Brand im Bereich des Motorraumes.
Der Lenker des Forwarders, Kurt S. sen. führte in dem Waldstück Holzerntearbeiten durch.
Bezirksbrandermittler der PI Horn war ebenfalls vor Ort und begutachtete den Forwarder. Er stellte fest, dass der Forwarder mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aufgrund eines technischen Defektes zu brennen begonnen hatte.
Aufgrund der Feuchtigkeit des Bodens bestand keinerlei Gefahr, dass sich das Feuer auf den umliegenden Wald ausbreiten hätte können.
Der Brand wurde von 3 Feuerwehren (Pernegg, Nödersdorf, Raisdorf) mit 15 Mann gelöscht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.