15.10.2017, 07:19 Uhr

Die Partei in gelb gewinnt und holt 50% mehr Punkte als die Gegenpartei ...

Reinhard Pleßl, Helmut Pokorny und Martin Sturc. (Foto: TT Union Horn)
Samstag, 14.10.2017: Union Raiba Horn 1 gegen Langenlois - 6:4 - "Die Partei gelb gewinnt !!!"
Union Raiba Horn 1 konnte in voller Besetzung mit Martin Sturc, Helmut Pokorny und Reinhard Pleßl gegen Langenlois antreten. Mit den ersten Siegen von Reinhard Pleßl und Martin Sturc war schnell eine 2:0 Führung hergestellt. Doch Langenlois gab nicht auf und konnte durch einen klaren 3:0 Sieg von Rauscher gegen Pokorny und dem Doppelerfolg (13,-10,10,12) den Ausgleich zum 2:2 herstellen. Nagl erkämpfte sich mit einem 3:1 Erfolg gegen Sturc erstmals die Führung von Langenlois. Das Spiel des Abends war die Partie Rauscher gegen Pleßl, welche die Zuseher begeisterte und für Spannung und Stimmung in der Halle sorgte. Das 3:0 von Pleßl täuscht hier ein wenige über den engen Spielverlauf hinweg, der Sieg geht aber voll und ganz in Ordnung. Pleßl spielte an diesem Abend extrem stark - der 3:3 Ausgleich war also gelungen. Mit dem nächsten Sieg von Pokorny gingen die Horner abermals mit 4:3 in Führung. Sturc hatte es am Schläger, nach einer 7:3 Führung im letzten Satz, dem Sieg sehr nahe zu kommen. Doch der Langenlois kämpfte nach einem Timeout noch verbissener und holte sich diesen entscheidenden letzten Satz mit 12:10 - Ausgleich 4:4.
Pokorny mit seinen fast 60 Jahren spielte im letzten Aufeinendertreffen all seine Routine aus und gewann mit 3:1 gegen Nagl. Nun lag es an Pleßl auch noch den letzten Punkt zum Gesamtsieg zu holen. Diese Anspannung war dem Horner anzumerken und so wurden es wieder einmal fünf Sätze.
Die letzten Punkte sollten aber an Pleßl gehen und so durfte er diesen entscheidenden Satz mit 11:6 für sich entscheiden. Endstand 6:4 für Horn und ein grandioses Match mit einer Spielzeit über 4 Stunden war zu Ende.


Neue Ergebnisse im XTTV Ergebnisdienst

1. Klasse Nord (1220 RC-Punkte), 1. Durchgang, 2. Runde

HORN6 - WAIT4 1:6

Ernst Teng - Harald Reifschneider 1 : 3
Erich Köpf - Andreas Gusenleitner 3 : 0
Bernhard Tuller - Thomas Prager 0 : 3
Bernhard Tuller/Erich Köpf - Harald Reifschneider/Thomas Prager 1 : 3
Erich Köpf - Harald Reifschneider 1 : 3
Ernst Teng - Thomas Prager 0 : 3
Bernhard Tuller - Andreas Gusenleitner 0 : 3

1. Klasse Nord (1220 RC-Punkte), 1. Durchgang, 3. Runde
HORN4 - HORN6 6:4

Filip Djukic Stankov - Ernst Teng 3 : 0
Peter Blaim - Bernhard Tuller 3 : 0
Niklas Spitaler - Erich Köpf 2 : 3
Filip Djukic Stankov/Niklas Spitaler - Erich Köpf/Bernhard Tuller 1 : 3
Peter Blaim - Ernst Teng 3 : 0
Filip Djukic Stankov - Erich Köpf 1 : 3
Niklas Spitaler - Bernhard Tuller 3 : 1
Peter Blaim - Erich Köpf 2 : 3
Niklas Spitaler - Ernst Teng 3 : 0
Filip Djukic Stankov - Bernhard Tuller 3 : 0

2. Klasse Nord (700 RC-Punkte), 1. Durchgang, 3. Runde
HORN7 - GRDI6 6:1

Marcel Grill - Peter Schönsgibl 0 : 3 (-8,-9,-9)
Thomas Mayr - Paul Eßmeister 3 : 0 (2,6,2)
Dieter Ettenhuber - Daniel Koller 3 : 0 (2,4,6)
Thomas Mayr/Werner Ruppi - Paul Eßmeister/Daniel Koller 3 : 0 (4,3,2)
Thomas Mayr - Peter Schönsgibl 3 : 0 (8,6,9)
Marcel Grill - Daniel Koller 3 : 2 (13,-3,8,-8,10)
Dieter Ettenhuber - Paul Eßmeister 3 : 0 (5,9,3)

Unterliga Nord (1380 RC-Punkte), 1. Durchgang, 3. Runde
HORN2 - OTTE3 2:6

Devrim Tokat - Jürgen Geyer 1 : 3 (-8,8,-6,-8)
Hamdija Duric - Ludwig Weidenauer 1 : 3 (11,-7,-10,-5)
Thomas Bednar - Patrick Kitzler 3 : 2 (-6,9,-7,6,4)
Devrim Tokat/Hamdija Duric - Patrick Kitzler/Ludwig Weidenauer 1 : 3 (-7,10,-9,-13)
Hamdija Duric - Jürgen Geyer 1 : 3 (-9,7,-10,-4)
Devrim Tokat - Patrick Kitzler 0 : 3 (-5,-9,-8)
Thomas Bednar - Ludwig Weidenauer 3 : 1 (6,5,-9,9)
Hamdija Duric - Patrick Kitzler 0 : 3 (-2,-10,-9)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.