02.09.2014, 20:24 Uhr

Eggenburg: Akademikerbund-Team im Krahuletz-Museum

Sven Carich, Birgitta Haltmeyer, Erik Mikura, Irene Baumgartner, Edda Dafert, Manfred Schilder, Gerhard Dafert, Helmut Baumgartner, Lukas Mandl, Kristina Mandl, Friedrich Schipper mit seinen beiden Kindern, Ingeborg Grubner, Ilse Mühl (Foto: privat)
„Das Krahuletz-Museum ist eine Fundgrube und sehr vielfältig, ein Tipp für Ausflüge gerade auch im Herbst. Wir danken Obmann Gerhard Dafert für die Führung und gratulieren dem Team zu dem Museum, das laufend erneuert wird und super in Schuss ist“, so Akademikerbund-Landesobmann Abgeordneter Lukas Mandl.

Vorstandsmitglieder des NÖ Akademikerbundes nützten einen der letzten sonnigen Tage für einen Ausflug nach Eggenburg. Besucht wurde das Krahuletz-Museum. Gerhard Dafert, Obmann der Krahuletz-Gesellschaft persönlich, führte die Gruppe durch die vielfältigen Ausstellungen des Museums.

Neben den Exponaten zur Ur- und Frühgeschichte sind lokale Funde aus mehrern Jahrtausenden sowie die Sonderausstellungen unter den Titeln „Jubel, Blut und Tränen: Das Jahr 1934“ und „Bertha von Suttner und die österreichische Friedensbewegung“ besonders bemerkenswert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.