12.12.2017, 13:53 Uhr

Erster Spieleabend an der NMS Horn

Die Lesestufen vor der Bibliothek nutzten Zoe Hackl und Laurin Ott für ein spannendes Jengaduell. (Foto: NMS Horn)
Auf einen gelungenen Spieleabend dürfen 70 Schüler und 10 Lehrer der NMS Horn zurückblicken.
Einen Tag nach dem Nikolausabend öffnete die NMS Horn von 18:00– 22:00 Uhr ihre Pforten für alle spielfreudigen Schüler und Lehrer. Gesellschaftsspiele aller Art, die nicht alleine gespielt werden können, standen auf dem Programm. Die Schüler und Schülerinnen brachten selbst Spiele mit oder nützten das Angebot ihrer Lehrer oder das der Schulbibliothek, um sich einmal so richtig bei Activity, Tabu, Twister, Uno, Zug um Zug, Triomino,… auszutoben. Als der Spieleabend um 22:00 Uhr zu Ende ging, konnten manche nicht glauben, dass der Abend so schnell vergangen war und hätten gerne noch weitergemacht. Die Aussicht auf eine Wiederholung dieses Ereignisses war vielen daher ein Trost.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.