28.09.2014, 17:51 Uhr

FF Stoitzendorf - Fahrzeugbergung

Fahrzeugbergung auf der B2

Die FF Stoitzendorf wurde am 28.09.2014 um 05:20 Uhr von der LWZ mittels SMS und Sirene zu einer Fahrzeugbergung auf die B2 - km 42,4 in Richtung Eggenburg gerufen. Am Einsatzort angelangt stellte sich folgende Lage dar, ein PKW-Fahrer kam auf die linke Straßenseite, prallte dort gegen einen Baum und landete in einem angrenzenden Feld. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug alleine verlassen. Unsere Tätigkeiten waren, das Fahrzeug zu bergen und auf einem gesicherten Platz abzustellen. Während der Bergearbeiten war die B2 kurzzeitig gesperrt. Nach dem Reinigen der Straße konnten wir um 06:45 Uhr in das Feuerwehrhaus einrücken.
Im Einsatz standen 17 Mann der FF Stoitzendorf mit 3 Fahrzeugen und einer Abschleppachse sowie ein Fahrzeug der Polizeiinspektion Eggenburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.