12.11.2017, 20:28 Uhr

Gars: Unfall nur 200 Meter vom Feuerwehrhaus entfernt

Alle Fotos: FF Gars (Foto: FF Gars am Kamp)
In Gars am Kamp stießen stießen heute, kurz vor 17 Uhr, zwei PKW (Kreuzung Schillerstraße/Wienerstraße) zusammen. Beide Fahrzeuge waren  danach nicht mehr fahrfähig.
Die FF Gars wurde zur Bergung alarmiert - die Mannschaft der Feuerwehr war in kürzester Zeit mit drei Fahrzeugen und 14 Feuerwehrleuten an der Einsatzstelle.  Die Unfallstelle wurde mit Hilfe der Polizei abgesichert.
Beide Fahrzeuge konnten nach entsprechender Ausleuchtung mittels Kran des Wechselladefahrzeuges verladen und die Straße gesäubert werden. Es gab keine Verletzten.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.