23.06.2017, 16:38 Uhr

Lebenslustige Pensionistin sucht Gesellschaft

Hermine R. (Foto: privat)
Beim Kirschenpflücken ist Hermine R. (80) von der ersten Sprosse der Leiter ungeschickt gestürzt. Das hat zur Folge, dass sie nun für 6 - 12 Wochen ein wenig Ruhe geben muss. Sprich: Sie ist zwar mit dem Rollator mobil, soll aber sonst das Bein schonen, daher ist sie an ihr Haus gebunden. Die rüstige lebenslustige Pensionistin aus Retz würde sich über Besucher und Besucherinnen für Karten- und Gesellschaftsspiele oder einfach nur für einen gemütlichen Kaffeetratsch im Garten freuen.
"Meine Mutter ist sehr agil, geht auch mit ihren Freundinnen im Sommer immer ins Bad, aber zurzeit ist das durch den kleinen Unfall nicht möglich", so Tochter Manuela L.
Wer möchte sie besuchen? Handy: 0676 48 24 165 oder 0664 144 23 44
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.