23.05.2017, 13:19 Uhr

LJ Burgschleinitz- Kühnring: Ein Rückblick, TEIL 2

LAbg. Bgm. Jürgen Maier überreichte die Anerkennungsurkunde an die Leitung des Vereins Sabrina Ullreich und Johannes Döller (Foto: Foto: Gschweidl)
Die sehr junge Landjugend-Gruppe hat in ihrem zweieinhalbjährigen Bestehen schon viel geleistet. 2015 nahm sie erstmals beim Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich teil. Dies ist ein gemeinnütziges Projekt, bei dem innerhalb von 42 Stunden eine wohltätige Herausforderung gemeistert werden muss.
Unter dem Motto "Next Generation – Wir für den Kindergarten" wurden von der Landjugend 2015 diverse Aufgaben im Außenbereich des Kindergartens in Burgschleinitz erledigt, darunter der Bau eines 62 m langen Zauns, sowie die Säuberung des zugewachsenen Biotops.
Natürlich war die LJ-Gruppe Burgschleinitz-Kühnring auch 2016 wieder dabei, dieses Mal mit dem Slogan "Schiff ahoi - auf neuen Wegen zur Schule". Ihre Umsetzung wurde mit Gold prämiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.