25.08.2016, 13:21 Uhr

ÖAMTC: Erster Nachteinsatz für Christophorus 11 in Kärnten

(Foto: ÖAMTC)

Crew rettet 5-jähriges Kind

Zu einem außergewöhnlichen Rettungseinsatz in St. Lorenzen im Lesachtal wurden gestern Abend, kurz vor Dienstschluss, gegen 21:30 Uhr die Gelben Engel des Christophorus 11 gerufen: Nach einem Unfall mit einer Schere erlitt ein 5-jähriges Mädchen eine perforierende Augenverletzung. Die junge Patientin wurde vom Christophorus-Team an Ort und Stelle erstversorgt und anschließend mit Hilfe von Nachtsichtgeräten ins Klinikum Klagenfurt zur weiteren Behandlung geflogen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.