22.11.2016, 22:45 Uhr

Omas super leckeres Lebkuchenrezept

Hier ist das super leckere Lebkuchenrezept von Oma Elfriede Semper. Das Besondere daran ist, dass es schon ihre Schwiegermutter und davor deren Mutter gemacht hat. Das heißt, dass das Rezept schon an die 150 Jahre alt ist. Es wurde allerdings in jeder Generation ein bisschen verbessert.


Zutaten:

50dag Mehl glatt
2,5 Päckchen Backpulver
40dag Kristallzucker
etwas Rum und Lebkuchengewürz (nach Geschmack)
1-2 Eier (je nach Größe)

Zuerst den Zucker goldbraun bräunen, dann mit 1/2 Liter Wasser aufgießen (da zischt es und wird hart - dann muss man es stehen lassen bis es wieder flüssig und kalt ist). Wenn der Zucker ausgekühlt ist, zuerst mit dem Mehl, dann mit dem Rest der Zutaten vermischen. Bei 180°C - 200 °C ca. 30 Minuten backen. Am besten schmeckt der Lebkuchen mit Marmelade gefüllt. Danach kann er in Würfel geschnitten und rundherum mit Schokoladen glasiert werden. Für besondere Kokos-Liebhaber: In Kokosett rollen!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.