29.09.2014, 14:52 Uhr

Raser gestoppt

(Foto: Symbolfoto/Archiv)
Am 27.09.2014, gegen 06.15 Uhr, führte die Streife Horn 1 auf der LB 2 im Freiland Geschwindigkeitsmessungen mit dem Lasergerät durch. Die Beamten trauten ihren Augen nicht, als sie plötzlich auf der Anzeige 182 km/h bei erlaubten 100 km/h ablasen. Der im Bezirk Horn wohnhafte 21-jährige Lenker eines PKW-Kombis war etwa auf Höhe Strögen Richtung Horn unterwegs und konnte angehalten werden. Er gab an, in die Arbeit zu müssen und unter Zeitdruck zu stehen.
Der Lenker wurde angezeigt und wird vermutlich demnächst einige Zeit auf seinen Führerschein verzichten müssen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.