19.03.2017, 15:50 Uhr

Satel Film sucht für "Soko Donau"-Dreh Haus in Gars

"Soko Donau", Rot-weiß-rote Krimispannung erwartet das Team der Sonderkommision "Soko Donau" immer dienstags um 20.15 Uhr in ORF eins. Penny Lanz, Carl Ribarski und Helmuth Nowak ermitteln entlang der Donau und ihrer Nebenflüsse. Außergewöhnliche Fälle führen das Ermittlerteam in zum Teil spektakuläre Actionabenteuer zu Wasser und zu Lande - zwischen Kommissariat, Frachthäfen, Containern, Lastenkränen und Motorbooten. Im Bild: Stefan Jürgens, Lilian Klebow, Gregor Seberg. (Foto: Satel Film/ORF Thomas Ramstorfer)

Soko Donau - Filmaufnahmen

Die Satel Film GmbH produziert im Auftrag von ORF und ZDF die neue Staffel der TV-Serie „Soko Donau/Wien".

Für die Dreharbeiten im Zeitraum 3. April bis 31. Mai 2017 wird ein „gepflegtes Einfamilienhaus" in Gars am Kamp gesucht.
Weiters wird eine „Wohnung in einer Wohnsiedlung " in Gars am Kamp und Umgebung gesucht. In der Geschichte wird die Wohnung von einer 55 jährigen, alleinstehenden Frau bewohnt.

Die Dreharbeiten fänden unter der Woche statt und dauern voraussichtlich etwa 1Tag. Für die Drehzeit ist eine angemessene Motivgebühr vorgesehen.

Satel Film freut sich auf Ihren Rückruf.

Frau Gesche Glöyer - mobil 0664 / 995-1440 (Assistentin Szenenbild) oder
Thomas Vögel - mobil 0664 / 3006-359 (Szenenbildner)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
3.766
Franziska DOSTAL aus Horn | 19.03.2017 | 19:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.