08.01.2018, 11:55 Uhr

Schmuckdiebstahl bei Juwelier in Stockerau

(Foto: LPD NÖ)

Landespolizeidirektion NÖ ersucht um Lichtbildveröffentlichung

Ein bislang unbekannter Täter verübte am 24. November 2017, gegen 10:00 Uhr, in einem Juweliergeschäft im Stadtgebiet von Stockerau einen Schmuckdiebstahl.
Dabei nützte er im Verkaufsraum einem unbeobachteten Moment, um Silber- Schmuck in einem hohen 5-stelligen Eurobetrag unbemerkt in seiner Jacke zu verstecken.
Der Diebstahl wurde von der Verkäuferin erst bemerkt, als der Täter das Geschäft bereits mit dem Diebesgut verlassen hatte.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht gemäß Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg um Veröffentlichung eines Lichtbildes des bisher unbekannten Täters.
Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Stockerau, 059133-3249 erbeten.
0
1 Kommentarausblenden
192
Hermann Biber aus Scheibbs | 08.01.2018 | 13:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.