02.09.2014, 19:34 Uhr

Sommergenuss – Ausflug der Bezirksgruppe Horn des NÖ Herzverbandes

(Foto: privat)
Herzgesundheit heißt nicht immer nur Bewegung und Turnen - auch ein gemeinsamer Tag mit lieben Menschen ist aktives „Tun für sein Herz“. Die Bezirksgruppe Horn nimmt das wörtlich und veranstaltete am 20. August 2014 einen Sommerausflug in die „Genuss-Welt Haubiversum“, einer anschließenden Schifffahrt auf der Donau in der malerischen Wachau und einem abschließenden Heurigenbesuch mit beeindruckender Aussicht auf die Donau. Über 30 Mitglieder, Angehörige, Freunde und auch Kinder starteten in der Früh mit dem Bus in Richtung Haubiversum, die Erlebnis- und Genussbäckerei in Petzenkirchen. Die Führung zeigte uns die Anfänge und die aktuelle Entwicklung des größten Bäckers in der Region. Die Verkostung von verschiedenen Brot- und Gebäcksorten, sowie das Erlebnis eines Hefeteiges, der die verschiedenen „Klimazonen“ von der Gärung bis zum Gefrieren für den Transport durchsteht, gaben einen Einblick in die vielfältige und ausgeklügelte Produktion. Nach der eineinhalbstündigen Führung gab es eine Stärkung im hauseigenen Restaurant. Der Transfer mit dem angemieteten Bus zur „Donaustation 10“ in Melk verlief reibungslos und so begaben wir uns an Bord der „MS Austria“ der Brandner-Schifffahrt auf der Donau. Hier erwartete uns ein topmodernes Schiff mit überaus freundlichen Mitarbeitern, die uns herzlichst willkommen hießen. Trotz ein paar Wolken wurde die Fahrt durch die geschichtsträchtige Wachau nach Krems ein echter Höhepunkt für alle. Die Fahrt durch Spitz und Dürnstein wurde am Schiff professionell kommentiert und auch unsere extra aus Dresden angereisten Gäste freuten sich über die malerische Kulisse des Weltkulturerbes. Als krönenden Abschluss besuchten wir das Weingut Helmut Denk in Weissenkirchen, der für die Gruppe mit traditioneller Wachauer Gastlichkeit und hervorragende Weine und typische Heurigenschmankerl servierte. Trotz der kühleren Temperaturen ließ es sich die Gruppe nicht nehmen, im Garten mit der traumhaften Aussicht auf die Donau den gelungenen Tag „Revue passieren“ zu lassen. Gut gelaunt und mit vielen schönen Eindrücken ging es gegen 18.00 Uhr wieder heimwärts Richtung Horn. Die nächsten Aktivitäten sind schon geplant! – denn “wir tun es etwas für unser Herz, bevor es nichts mehr für uns tut“. – Wir sehen uns ab September jeden Donnerstag um 17.00 Uhr im LKH Horn bei unserem Koronar-Turnen! Herzverband NÖ, Bezirksgruppe Horn, Kontakt: gertrude.gundinger@herzverband-noe.at.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.