21.04.2017, 23:11 Uhr

Stift Lilienfeld - Handschriften erstmalig gesamt ONLINE

Lilienfelder Handschriften ONLINE
erstmalig in der Geschichte konnte ein Stift deren Handschriften komplett online in Netz stellen.

Die heutige Präsentation hatte Einblick in die Besonderheiten der Datenbank hervorgebracht. Nebenbei war es auch gestattet direkt in alte Handschriften vorort Einschau zu halten.

Abt Matthias Nimmervoll begrüßte die Gäste zu dieser einmaligen Besonderheit.
Dr. Irene Rabl (Stiftsarchivarin) hatte mittels einer Power Point Vorstellung den Gästen Einblick geben können in die einmalige und umfassende Datenbank zu den Lilienfelder Handschriften des Stift Lilienfeld und eingeladen wie auf einfachem Wege auch von zuhause Einblick genommen werden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.