29.11.2016, 18:27 Uhr

Tankstellen-Einbruch in Groß Burgstall: Beute im Wert von 10.000 € weg

(Foto: Symbolfoto/Pixabay)
220 Stangen Zigaretten und 30 Stück Batterien im Wert von über 10.000 Euro ergaunerten Einbrecher in der Nacht von Sonntag auf Montag bei der Tankstelle in Groß Burgstall.
Die Tür zum Lagerraum wurde aufgebrochen und auch innerhalb des Gebäudes wurde eine weitere Türe von den Kriminellen beschädigt, um an die Beute im Verkaufsraum zu kommen.
Bemerkt hat den Einbruch der Besitzer (68), als er Montagmorgen zur Arbeit kam.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.