15.06.2017, 10:05 Uhr

Unfall bei Röhrenbach: Drei Jugendliche im Fahrzeug

Alle Fotos: FF Fuglau (Foto: FF Fuglau)
Heute wurde die Freiwillige Feuerwehr Fuglau um 7:19 zu einem T1 alarmiert. Zwischen Krug und Röhrenbach kamen drei Jugendliche mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landeten mit dem Dach im Straßengraben. Um das Fahrzeug aus dem Graben zu bergen wurde die FF Horn nachalarmiert. Die Fahrzeuglenkerin wurde mit dem RTW des Roten Kreuz Horn ins Klinikum Horn gebracht die beiden anderen Insassen wurden nicht verletzt.
Einen großes Dankeschön an die FF Horn für die gute Zusammenarbeit
Fotos + Text: FF Fuglau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.