22.05.2017, 18:57 Uhr

Verlassenes Auto mit Bankomaten in Wartberg gefunden!

Bankomat: In Hollabrunn geklaut, in Horn aufgebrochen (Foto: Pixabay)

Freitag entdeckte ein Landwirt in der Nähe von Wartberg auf einem Acker ein Fahrzeug - mit brisantem Inhalt.

WARTBERG. Einen leer geräumten Bankomaten in einem Fahrzeug fand der Landwirt am Freitagvormittag. Der Bankomat wurde am 19. Mai, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, in Hollabrunn in einem SPAR-Geschäft aus der Verankerung gerissen. Angeblich mit viel Barem drin - obwohl Ermittler dazu keine Angaben machen.
Nach dem Öffnen des Tresors im Bezirk Horn sind die Täter mit einem weiteren Wagen geflohen. "Wenn jemand etwas gesehen hat, soll er sich bitte beim Landeskriminalamt NÖ, Telefonnummer 059133-30-3333, melden", so ein Ermittler des LKA NÖ.

Hinweise erbeten

Pressemeldung nach dem Einbruch: Bislang unbekannte Täter brachen am 19. Mai 2017, gegen 01.30 Uhr, in ein Lebensmittelgeschäft in Hollabrunn ein. In weiterer Folge wurde ein im Geschäft befindlicher Geldautomat aus der Verankerung gerissen. Die Tathandlung dürfte unter Zuhilfenahme eines Fahrzeuges verübt worden sein.
Die Täter transportierten einen Teil des Bankomaten ab und erbeuteten einen Bargeldbetrag in derzeit unbekannter Höhe.
Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief negativ.
Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich erbeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.