13.11.2017, 09:36 Uhr

Volkspartei im Bezirk Horn nominiert 15 Kandidaten zur Landtagswahl am 28. Jänner.


(Foto: ÖVP/Gschweidl)
Landtagsabgeordneter Jürgen Maier wurde erwartungsgemäß mit 100 Prozent Zustimmung zum Spitzenkandidat gewählt: „Gemeinsam haben wir beim Wahlkonvent ein vielfältiges, engagiertes und überzeugendes Bezirksteam beschlossen, das ich wieder anführen darf!“


„Erstmals wurde der Termin zur Landtagswahl am 28. Jänner von allen im Landtag vertretenen Parteien festgelegt – das ist der neue Stil unserer Landeshauptfrau, der das Miteinander im Land ins Zentrum stellt. Auch wir in der Volkspartei im Bezirk Horn leben dieses Miteinander und haben deshalb unsere 15 Kandidatinnen und Kandidaten gemeinsam bei einem Wahlkonvent beschlossen. Ein vielfältiges Team, das die Breite unseres Bezirks und unserer Gesellschaft abbildet. Ein engagiertes Team, das sich für unsere Regionen und unsere Anliegen einsetzen wird. Ein überzeugendes Team, das von acht Männern und 7 Frauen gebildet wird, in dem alle Regionen des Bezirks, alle Generationen, alle Teilorganisationen und viele Berufsgruppen vertreten sind“, so Bezirksparteiobmann Jürgen Maier, der statutengemäß auf Grund seiner bereits laufenden dritten Periode als Landtagsabgeordneter nur mit einer Zweidrittelmehrheit als Spitzenkandidat wiedergewählt werden konnte. 
Stephan Pernkopf, der als Landeshauptfrau-Stellvertreter die Wahl leitete und die Vorzüge von Jürgen Maier betonte, vermeldete das Wahlergebnis: „Von den anwesenden 46 Wahlberechtigen votierten 100 Prozent für den amtierenden Landtagsabgeordneten. Dieses Votum ist keine Selbstverständlichkeit, das mus man sich hart erarbeiten. Ebenso mit 100 Prozent wurden alle weiteren im Kandidatenteam gewählt. Ich danke dem gesamten Team und wünsche alles Gute für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018.“

Inhalte und Persönlichkeiten statt Untergriffe und Verunglimpfungen
„Mit unseren Inhalten, die wir gerade gemeinsam festlegen und rechtzeitig vor der Wahl auch für unseren Bezirk präsentieren werden, mit unseren Bezirkskandidatinnen und -kandidaten, die wir heute präsentiert haben und natürlich mit unserer Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an der Spitze, stellen wir das stärkste und beste Angebot für den Bezirk Horn. Wir werden jedenfalls voll auf Inhalte und Persönlichkeiten setzen und - wie wir es bei uns im Bezirk sowieso gewohnt sind, auf Untergriffe und Verunglimpfungen im Wahlkampf verzichten“, so Maier.

Er sieht einem kurzen aber natürlich intensiven Jänner-Wahlkampf entgegen, bei, dem der Schwerpunkt Arbeit im Zentrum stehen wird: „Wir haben mit dem Bundespräsidenten- und Nationalratswahlkampf die längsten und sehr konfliktreiche Wahlkämpfe hinter uns – wir in der Volkspartei werden jedenfalls 2017 durcharbeiten und 2018 einen kurzen dreiwöchigen Wahlkampf führen. Damit können wir rasch wieder für Niederösterreich und den Bezirk Horn weiterarbeiten!“



KANDIDATENLISTE für die LTW 2018


1. Maier Jürgen ÖAAB Horn
2. Boigenfürst Andreas BB Burgschleinitz/Kühnring
3. Jarmer Margarete WB Eggenburg
4. Mantler Irene SB Rosenburg/Mold
5. Ederer Matthias JVP St. Bernhard/Frauenhofen
6. Krottendorfer Christian ÖAAB Röschitz
7. Weiß Cornelia Frauen Pernegg
8. Kainrath Eva BB Brunn an der Wild
9. Wieland Günther ÖAAB Gars am Kamp
10. Wagerer Dominik JVP Horn
11. Grabl Cornelia WB Gars am Kamp
12. Weber Maria Frauen Straning/Grafenberg
13. Linsbauer Franz BP Langau
14. Mang Natascha Frauen Sigmundsherberg
15. Zotter Matthias BB
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.