offline

H. Schwameis

39.365
Heimatbezirk ist: Horn
39.365 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.10.2010
Beiträge: 7.037 Schnappschüsse: 24 Kommentare: 28
Folgt: 98 Gefolgt von: 150
Redaktionsleitung Horn
2 Bilder

FF-Röhrenbach, Segnung des MTF, erste Übung "Waldbrand" in Steinegg

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 10 Stunden, 20 Minuten | 65 mal gelesen

Wie bereits angeführt, wurde der MTF von Abt. Pater Mag. Thomas Renner zu Floriani gesegnet und in der Folge vom Kdt. BR Rupert Genner in den Dienst gestellt. Wenige Tage später gab es mit der Übung "Waldbrand" ein Steinegg die erste Ausfahrt um die Mannschaft zum Übungsherd zu bringen. Zuvor wurden schon einige Fahrten mit den Jugendlichen zum wöchentlichen Treffen der FF-Jugend unternommen. Die FF-Jugend des UA4 umfasst...

1 Bild

Bewerbung um das Ländermatch Österreich: Ungarn der Europameisterschaftsqualifikation

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 11 Stunden, 36 Minuten | 29 mal gelesen

Franz Franz und Reinhard Pleßl freuen sich, dass die Stadtgemeinde Horn die Bewerbung für das Ländermatch Österreich gegen Ungarn mit unterstützt. Bgmst. Jürgen Maier und Sportstadtrat Mag. Gerhard Lentschig betonten das große Engagement der Sektion Tischtennis und freuen sich schon jetzt, wenn auch die Zusage noch nicht erfolgte, dass es in Horn wieder eine Großveranstaltung geben wird. Die Stadtgemeinde Horn wird als...

118 Bilder

The Birthday Party: Christoph Chromy wurde 50

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 13 Stunden, 56 Minuten | 631 mal gelesen

HORN. Spätestens seit seiner brillant witzigen Moderation des Faschingsumzugs in Horn kennt den "Pauli" wohl jeder. Mit Charme, Spontanität, Ironie, zeitweise gewürzt mit einer Prise Bissigkeit sorgt er wie kein zweiter für Unterhaltung. Auch privat punktet der Sunnyboy mit Schlagfertigkeit und Witz. Sonntag feierte er im Mocca, seinem zweiten zu Hause, Geburtstag - und alle seine Freunde mit ihm. Mehr lesen Sie in der...

1 Bild

Erstkommunion Sigmundsherberg

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 2 Tagen | 227 mal gelesen

Erstkommunion Sigmundsherberg vom 10.05.2018 Kinder von links stehend: Elena Christian, Jakob Fischer, Annika Haslinger, Jasmin Tree, Luca Lentschig und Kathleen Kranner Links Pater Gabriel, rechts Pater Milo.  Das Bild stammt von Berufsfotograf Gerold Dobrovolny aus Horn.

1 Bild

"Antrittsbesuch von Land&Forst-Obmann DI Markus Hoyos bei LH-Stellvertreter Pernkopf

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Der im März gewählte Obmann des Verbandes land- und forstwirtschaftlicher Betriebe Niederösterreichs, Dipl. Ing. Markus Hoyos, besuchte bei einem Antrittsbesuch LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf in seinen Büroräumlichkeiten in St. Pölten. Dabei wurde in einem Arbeitsgespräch über die Herausforderungen der Land- und Forstwirtschaft gesprochen. Obmann Hoyos ist studierter Forstwirt und führt seit Mitte der...

2 Bilder

Bauarbeiten für den neuen SPAR in der Mödringerstraße haben begonnen

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 3 Tagen | 452 mal gelesen

.Die Eröffnung des neuen SPAR ist für November geplant", bestätigt SPAR-Sprecher Hannes Glavanovits. "Die Schließungsphase des bestehenden SPAR-Geschäfts (Raabser Straße) wird  nur ein paar Wochen dauern", sagt er. Denn der SPAR-Neubau wird hinter dem jetzigen Geschäft gebaut - und in dieser Bauphase wird das bestehende Geschäft geöffnet bleiben. Erst wenn der neue SPAR fertig ist, wird der "alte" SPAR abgerissen.

5 Bilder

Buchdruckergautsch am Hauptplatz von Horn

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 3 Tagen | 1119 mal gelesen

Die Bevölkerung von Horn und Umgebung ist dazu sehr herzlich eingeladen. 150 Jahre Druckerei Berger! - 2018 ist für die Horner Druckerei Berger ein Jubiläumsjahr: 150 Jahre Firmenbestand! Das Waldviertler Privatunternehmen, das sich seit 150 Jahren in ununterbrochener Folge im Familienbesitz befindet, wird heute von der 5. Generation – Ferdinand und Peter Berger – geführt. Modernste Technologien und bestens ausgebildete...

2 Bilder

Schülerinnen und Schüler der Volksschule Gars am Kamp besuchten das EVN Speicherkraftwerk Ottenstein

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 3 Tagen | 109 mal gelesen

Einen aufregenden Tag verbrachten am 7. Mai die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Gars am Kamp, unter der Leitung ihrer Lehrerin Maria Riegler, im Speicherkraftwerk Ottenstein. Nach einem Vortrag über „Erneuerbare Energie“ startete der Rundgang durch das Kraftwerk, bei dem die großen Generatoren und die riesigen Turbinen besichtigt wurden. Im Anschluss ging es bis zum Grund der Staumauer, was bei einigen ein...

3 Bilder

Eine Vorschau der kommenden Sommerabende ..

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 3 Tagen | 91 mal gelesen

.. LOKAL im workingspace - 3571 Gars, Schillerstraße 163, 02985/272727 Sommernächte jeweils ab 17:00 Uhr viva la mexico (mexikanisch Essen und Trinken) 25.05.2018 Alles Spritzer (Spritzweine verschiedenster Geschmackrichtungen) 15.06.2018 Ferien in Sicht Spass am Grill – Stockbrot, Marshmallows, Würstl, … 26.06.2018

2 Bilder

Wer weiß was das auf dem Foto ist?

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 3 Tagen | 2017 mal gelesen

Das sind Larven eines Borkenkäfers. Die Larven fressen sich durch das Holz unter der Rinde - so entstehen die Muster. Nach dem Verpuppen bohren sich die Tiere durch die Rinde ins Freie und befallen den nächsten Baum - um dort Eier zu legen. Diese Tierchen fressen sich durch den Bast. Der Bast ist das lebende Gewebe unter der Rinde, womit Wasser und Nährstoffe transportiert werden. Sind Bäume stark befallen, stirbt der...

13 Bilder

Biologe: "In meinem Wohnzimmer brüten Rauchschwalben"

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 3 Tagen | 537 mal gelesen

Biologe Dr. Fuxa wohnt in einem schönen Haus aus der Jahrhundertwende - mit Frau, Kind & Vögeln - ROSENBURG. „Wenn Schwalben am Haus brüten, geht das Glück nicht verloren“, sagt ein altes Sprichwort - was muss es dann erst bedeuten, wenn sie IM Haus brüten. "Die Rauchschwalben leiden darunter, dass es in Rosenburg keine Bauernhöfe gibt", sagt Biologe Hans Fuxa. Rosenburg ist eine Jahrhundertwendesiedlung - damals...

5 Bilder

Pkw crasht in Klein-Lkw: Beide Lenker verletzt

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 3 Tagen | 694 mal gelesen

Am Freitag, den 18. Mai 2018, wurden die Feuerwehren Horn und Mühlfeld um 13:28 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Mühlfeld alarmiert. Bei der Kreuzung nach Burgerwiesen stießen ein Klein-Lkw und ein Pkw zusammen. Durch die Wucht des Aufpralles kam der Klein-Lkw auf der Seite zum Liegen. Die Feuerwehr Horn rückte unter der Einsatzleitung von HBI Sascha Drlo mit 3 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Die Polizei hatte bereits die...

2 Bilder

Oh Schreck: Schlange im Kaufhaus

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 4 Tagen | 4957 mal gelesen

Schlange kam aus Lagerraumtür - Gestern, Donnerstag, 17. Mai:  Als die junge Verkäuferin ins Lager des Action-Marktes in Horn gehen wollte blieb ihr momentan die Luft weg. Riesenschreck: Auf einmal sah sie eine große Schlange. Durch den Schrei aufgeschreckt kamen die Kolleginnen zu Hilfe und alarmierten sogleich die Feuerwehr, die die Schlange fingen und in einer Box wegbrachten. Nach einem Gespräch mit Experten stellte sich...

1 Bild

Besonderes Begegnungscafé

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Es ist ein Experiment! - Der letzte Absatz unserer Einladung zu den Begegnungscafés lautet immer: „Unser Begegnungscafé unterstützt […] das Zusammentreffen von Menschen unterschiedlichster Nationen, …“.  Zusammentreffen und in Folge „Zusammenleben auf Augenhöhe“ erfordert von allen Beteiligten gegenseitigen Respekt, Interesse aneinander und ein Zugehen aufeinander, ohne das eigene Wertegerüst deshalb aufgeben zu müssen....

2 Bilder

Rückkehr eines Symbols

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | vor 5 Tagen | 177 mal gelesen

Schloss Greillenstein bekommt sein (Portal) Wappen zurück - Schloss Greillenstein  wurde schon 1313 erstmals als eine im Besitz der Grellen befindliche „kleine Wehrburg“ erwähnt. Auch heute führt das Objekt den Namen der damaligen Eigentümer. 1534 erwarb Hans Lorenz von Kuefstein die alte Festung, diese ließ sein Sohn Hans Georg III., bald darauf abreißen um an deren Stelle das heute bestehende Renaissanceschloss zu...