Führung zur Sonderausstellung im Turmmuseum Oetz

Totes Gebirge, Herbert Böckl, 1949
  • Totes Gebirge, Herbert Böckl, 1949
  • Foto: Galerie Magnet Klagenfurt
  • hochgeladen von Christian Nösig

Herbert Boeckl - Anton Kolig. Aquarelle und Zeichnungen.
Die Sammlung Karl Halbeis

„Innerhalb eines Zeitraumes von rund dreißig Jahren, von den späten 1950er bis zur Mitte der 1080er Jahre, ist es dem Tiroler Radiologen Karl Halbeis (1917 – 1986) gelungen, eine höchst bemerkenswerte Kunstsammlung anzulegen. Von Beginn seiner Sammeltätigkeit an konzentrierte sich Halbeis auf Arbeiten auf Papier, und zwar einerseits auf Werke österreichischer Künstler aus der ersten Hälfte bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts, wie Herbert Boeckl, Anton Kolig, Franz Wiegele, Wilhelm Thöny, Josef Dobrowsky und Kurt Absolon, sowie andererseits auf Arbeiten jüngerer, vor allem Tiroler Künstler.“ Franz Smola
Das Turmmuseum zeigt in Zusammenarbeit mit Alexandra Carmen Ferrada und der Galerie Magnet mit den Aquarellen und Zeichnungen von Herbert Boeckl und Anton Kolig die umfangreichsten Werkblöcke der Sammlung Halbeis sowie ein Ölbild von Josef Dobrowsky (1889 Karlsbad – 1964 Tullnerbach), das zu einem Schlüsselbild für Halbeis‘ Sammelleidenschaft wurde.
Erste Spezialführung zur Sonderausstellung am Sonntag den 24. Juni um 16 Uhr mit der Kunsthistorikerin Nadja Parisi, BA
Öffnungszeiten bis 28. Oktober: Mittwoch bis Sonntag sowie an Feiertagen von 14 bis 18 Uhr.  

Wo: Turmmuseum , Schulweg 2, 6433 Oetz auf Karte anzeigen
Autor:

Christian Nösig aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.