Jubiläumstag – 500 Jahre Pfarrkirche Haiming

Haiming um 1930. Die Aufnahme zeigt die Ortsteile „Steigge“ (links), Dorf (Mitte) und Magerbach mit Brücke im Hintergrund.
  • Haiming um 1930. Die Aufnahme zeigt die Ortsteile „Steigge“ (links), Dorf (Mitte) und Magerbach mit Brücke im Hintergrund.
  • Foto: Chronik Haiming
  • hochgeladen von Ingrid Schönnach

Seit 2016 wird an der Innenrestauration der Pfarrkirche Haiming gearbeitet. Im Oktober 2017 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.
Die Kirche wurde am 20. Mai 1517 zu Ehren der hl. Märtyrer Chrysanth und Daria eingeweiht. Errichtet wurde der Kirchenbau von Meister Jörg (Imster Bauhütte).
Pfarrer Volodymyr Voloshin vom Seelsorgeraum Haiming-Ötztal und der Verein "Kulturraum Haiming-Ötztal" haben zu diesem Jubiläum eine Fotoausstellung organisiert, die am Samstag, dem 20. Mai, von 15–18 Uhr in der Pfarrkirche Haiming gezeigt wird.
Gezeigt werden vor allem alte Ansichten der Pfarrkirche, von Kapellen und anderen kirchlichen Einrichtungen aus der Haiminger Chronik. Es können aber auch alte Dokumente, Zeitungsberichte und Sterbebilder mit Wirkungsberichten von ehemaligen Haiminger Geistlichen begutachtet werden. Musikalisch umrahmt wird diese Ausstellung durch dezente Kirchenmusik.

Aktion 500

Die SchülerInnen der NMS Haiming mit Lehrerin Roswitha Benz möchten an diesem Jubiläumstag 500 Menschen als Kirchenbesucher gewinnen und werden einen runden Aufkleber, spendiert von der Druckerei Pircher, an Interessierte austeilen, damit sie diesen auf dem Plakat in der Kirche aufkleben und damit ein großer 500 entstehen kann.

Wann: 20.05.2017 15:00:00 bis 20.05.2017, 18:00:00 Wo: Pfarrkirche, 6425 Haiming auf Karte anzeigen
Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.