"Adolf Trientl" – Sonderausstellung nur noch wenige Tage

Adolf Trientl – dem außergwöhnlichen Ötztaler ist eine Sonderausstellung gewidmet.
  • Adolf Trientl – dem außergwöhnlichen Ötztaler ist eine Sonderausstellung gewidmet.
  • Foto: Löwy Wien, Tiroler Landesmuseen, Sammlung Hans Jäger
  • hochgeladen von Ingrid Schönnach

Die Sonderausstellung "Adolf Trientl – ein außergewöhnlicher Ötztaler" läuft nur noch wenige Tage (bis Ostermontag, 2. April) im Turmmuseum Oetz. Von Donnerstag bis Sonntag einschließlich Ostermontag von 14–18 Uhr kann die Ausstellung besichtigt werden.
Die Ausstellung in Oetz versucht den Lebensweg des Priesters und Menschen Adolf Trientl genauer nachzuzeichnen. Mit viel Bildmaterial zu den Ötztaler Aufenthaltsorten und informativen Texten zu den vielfältigen Tätigkeiten Adolf Trientls hat Niko Hofinger eine interessante Ausstellung zusammen gestellt.

Wann: 22.03.2018 14:00:00 bis 02.04.2018, 18:00:00 Wo: Turmmuseum , Schulweg 2, 6433 Oetz auf Karte anzeigen
Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.