Goldenes Ehrenzeichen für Dr. Ralf Tursky – Auszeichnung der Gemeinde Arzl im Pitztal

4Bilder

Dr. Ralf Tursky kam im Jahre 1976 als junger Arzt nach Arzl. Seit dieser Zeit kümmerte er sich immer humorvoll um das Wohlbefinden der GemeindebürgerInnen. Im März des heurigen Jahres verabschiedete sich Dr. Tursky in den wohlverdienten Ruhestand. Nach einstimmigen Beschluss des Gemeinderates wurde ihm am 28. Juli im Rahmen eines Platzkonzertes der MK Arzl, von Bgm. Siegfried Neururer das Goldene Ehrenzeichen der Gemeinde Arzl verliehen.
Der Ausgezeichnete Jungpensionist konnte auch die wegen seiner Nachfolge verunsicherte Bevölkerung beruhigen. Die Momentan als Vertretung in Turskys Ordination arbeiteten Medizinerin Dr. Claudia Gebhart wird sich im Oktober für die ausgeschrieben Stelle sicher bewerben, da sich die Ärztin schon sehr gut eingelebt hat und es ihr in Arzl auch gut gefällt.

Wann: 28.07.2010 ganztags Wo: Gruabe-Arena, Gruben Areal, 6471 Arzl im Pitztal auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Rimml aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.