Älteste Pitztalerin im 105. Lebensjahre verstorben

Am 14. Oktober 2016 konnte Frau Susanna Rimml aus Wenns ihren 104. Geburtstag feiern.
Am 12. Jänner 2017 verstarb die älteste Pitztalerin.

Geboren wurde Frau Susanna Rimml am 14. Oktober 1912 in Imst. Sie wohnte bis 1978 in Weisswald im Pitztal.
Nach ihrem Schulbesuch in Plangeross arbeitete sie ab dem 13. Lebensjahre als Kindermädchen. Ab dem 20. Lebensjahr bis zur Pensionierung arbeitete sie im Gastgewerbe in verschiedenen Tätigkeiten.
Die rüstige "Susanna" war auch als "Pensionistin" noch zehn Jahre als Kindererzieherin bei verschiedenen Familien im Pitztal tätig.
Einige Zeit wohnte sie bei ihrer Schwester Rosa in Imst, bis sie dann im Jahre 1984 bei Karl Larcher in Wenns ihre "Neue Familie" gefunden hat.
Zwischen der Familie Larcher und Susanna Rimml gibt es kein Verwandtschaftsverhältnis, aber durch das Zusammenleben und die Freundschaftsentwicklung konnte die rege "Susanna" bis zu ihrem Tode noch ein glückliches "Familienleben" erfahren.

Der Sterbegottesdienst und Verabschiedung findet am Samstag, dem 14. Jänner 2017 in der Pfarrkirche Wenns statt.
2017.01.13

Wo: Pfarrkirche, 6473 Wenns auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Rimml aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.