Almabtrieb Jerzens

Kaiserwetter
29Bilder
Wann: 11.09.2010 ganztags Wo: Almabtrieb , Jerzens auf Karte anzeigen

Am vergangenen Wochenende war es heuer wieder soweit. Almabtrieb und Kirchtag in Jerzens. Anwesend waren rund 2000 Gäste aus dem In- und Ausland. Und ebenso wie fast jedes Jahr war an diesem Wochenende Kaiserwetter zu verzeichnen.

In ganz Jerzens wuselte es wie in einem Ameisenhaufen. Geschäftiges Treiben wohin man sah. Die Feuerwehr hatte ausser Zelt und Pfiff-Bar auch eine selbstgezimmerte rustikale Bierbar anzubieten. Vor der Kirche gab es ebenfalls alles was Magen und Gaumen begehrten und natürlich auf dem Gemeindeplatz mit Livekonzert muss man gewesen sein.

Um 14 Uhr kam dann das liebe Vieh von der Alm herab und fast jedes einzelne Tier wurde beschreiben. Ich lernte die zweitschönste Blondine Österreichs kennen, was soll ich sagen? Hansi Hinterseer war ja nicht da als musste ich mit einer wunderschönen Haflinger Stute vorlieb nehmen. Ich persönlich finde ja das der Hansi die Zweitschönste...aber lassen wir das.

Wenn man im Sommer nicht mit offenen Augen durch die Welt geht, kann man sich schon wundern wieviele Tiere tatsächlich auf den Almen sind. Der Abtrieb dauerte nicht so lange sodass die Gäste schnell zum gemütlichen Teil des Tages übergingen.

Wie manche danach noch nach hause kamen wird für immer ein Rätsel sein. Damit aber am Sonntag auch alle wach werden, weckte der Schützenverein Jerzens die Jerzner mit drei Kanonenschüssen. anschliessend spielte die Musikkapelle Jerzens und zog zum Gemeindeplatz um ebenfalls zum Frühschoppen und dem ruhigen Tagesausklang nochmals aufzuspielen.

Es war eines der Wochenenden die mir zeigen warum ich das Pitztal liebe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen