Naturbahn geht neue Wege in den Sozialen Netzwerken
Auch virtuell schnell am Weg

Die Naturbahnrodler sind in jeder Hinsicht innovativ.
  • Die Naturbahnrodler sind in jeder Hinsicht innovativ.
  • Foto: Foto: Jennewein
  • hochgeladen von Clemens Perktold

Der Bereich Naturbahn im Internationalen Rennrodelverband FIL geht künftig im Internet eigene Wege. Die Präsenz der Rennrodler auf Naturbahn auf Facebook und Instagram wird von den Kanälen des Bereichs Kunstbahn abgekoppelt.

UMHAUSEN. „Mit dieser Entscheidung wollen wir unser Profil schärfen und gezielt unsere Zielgruppen ansprechen“, sagt Caroline Kammerlander, die Social-Media-Beauftragte der Naturbahn. Auch im Hinblick auf eine mögliche Olympiateilnahme der Rennrodler auf Naturbahn im Jahr 2026 sei ein eigenständiger Auftritt in den Netzwerken von Vorteil. „Wir haben in den letzten Wochen und Monaten hart an den neuen Kanälen gearbeitet, die Anspannung – aber auch die Vorfreude – steigt“. Die Trennung Naturbahn/Kunstbahn betrifft nur die Kanäle in den sozialen Netzwerken, ansonsten bleiben beide Bereiche unter dem Dach des Internationalen Rennrodelverbandes FIL.
Am Sonntag, 22.11.2020 gehen die Kanäle Filnaturaltrackluge auf Facebook und Instagram online. Bitte folgen und bleiben Sie am Laufenden.
Die Saison 2020/2021 im FIL Weltcup im Rennrodeln auf Naturbahn beginnt am 10. Dezember in Kühtai (AUT). https://www.facebook.com/Filnaturaltrackluge/, bzw. https://www.instagram.com/filnaturaltrackluge/

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen