"Ausland einmal anders" – Ausstellung mit Fotos aus Lateinamerika und Ostafrika

Unterwegs zu den Menschen in Bolivien, El Salvador, Uganda und Tansania. Als Mitarbeiterin von Bruder und Schwester in Not begab sich Ursula Scheiber, Absolventin des BRG Imst, in den letzten Jahren in entlegene Gebiete, abseits von Touristenpfaden. Ziel war der Besuch von Projekten und Partnerorganisationen vor Ort, die von Bruder und Schwester in Not mit Spenden aus Tirol unterstützt werden. Die bunten und vielfältigen Eindrücke von den Begegnungen mit den Menschen und Landschaften sind in Form einer Fotoausstellung in der GYMGalerie im BRG Imst zu sehen.
Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, dem 14. November, um 20.30 Uhr in der GymGalerie im BRG Imst, 2. Stock, statt.
Veranstalter: Absolventenverein BRG Imst, Bruder und Schwester in Not
Die Ausstellung ist bis Ende Jänner 2014 öffentlich zugänglich.

Wann: 14.11.2013 20:30:00 Wo: GymGalerie, BRG Imst, Meraner Str., 6460 Imst auf Karte anzeigen
Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.