Beim Basteln in Kleinhobelmaschine geraten

WENNS. Am 4. Dezember war ein 76-jähriger Bastler in seinem Hobbyraum beim Basteln von Weihnachtsdekoration beschäftigt. Beim Hobeln an der Kleinhobelmaschine geriet er aus unbekannter Ursache mit der rechten Hand in das Messer und trennte sich dabei den Kleinfinger ab.
Er wurde mit der Rettung in das KH Zams nach gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen