Bruno Raffl zum Ehrenmitglied der Tiroler Bergrettung ernannt

Bergrettungslandesleiter Kurt Nairz mit dem neuen Ehrenmitglied der Bergrettung Tirol, Bruno Raffl.
  • Bergrettungslandesleiter Kurt Nairz mit dem neuen Ehrenmitglied der Bergrettung Tirol, Bruno Raffl.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Stephan Zangerle

LÄNGENFELD. Ein Amtswechsel ging bei der Jahreshauptversammlung der Bergrettung Längenfeld über die Bühne. Kurz vor seinem 60. Geburtstag und nach 18 Jahren als Ortsstellenleiter der Einsatzorganisation legte Bruno Raffl seine Funktion in jüngere Hände. Dank erhielt er nicht nur von seinen Bergrettungskollegen, auch Landesleiter Kurt Nairz sowie Bezirksleiter Matthias Winkler würdigten das Engagement und die Verdienste des Längenfelders. Als besonderer Höhepunkt gestaltete sich die Ernennung von Bruno Raffl zum Ehrenmitglied der Tiroler Bergrettung, denn diese Auszeichung wird nur sehr wenigen Personen zuteil. Für insgesamt 25 Jahre als aktiver Bergretter erhielt der Geehrte eine weitere Urkunde. Zum neuen Ortsstellenleiter der Bergrettung Längenfeld wurde Adriano Raffl gewählt.

Autor:

Stephan Zangerle aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.