Countryman mit 218 PS kommt im Herbst

Der getunte Allrad-Mini sprintet in sieben Sekunden von Null auf 100 km/h.
  • Der getunte Allrad-Mini sprintet in sieben Sekunden von Null auf 100 km/h.
  • Foto: APA/dpa
  • hochgeladen von Stephan Zangerle

(APA/dpa). Der Mini Countryman kommt in der besonders starken John-Cooper-Works-Version mit 160 kW/218 PS auf den Markt: Im Herbst komme der getunte Allrad-Kleinwagen mit 1,6 Liter großem Turbobenziner, sportlicher Optik und strafferem Fahrwerk zu den Händlern, teilt die BMW-Tochter Mini weiter mit. Der Countryman John Cooper Works ist der erste Sport-Mini, den es gegen Aufpreis mit Automatikgetriebe gibt.

Autor:

Stephan Zangerle aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.