NACH RUF
Der imster Bildhauer und Maler +WERNER*ABRAHAM+ wird mit seinem ENGEL BRUNNEN vor der Brennbichl Kirche für alle in Erinnerung bleiben.

2Bilder

+WERNER+ABRAM+KÜNSTLER+
Der imster Bildhauer und Maler Werner Abraham wird mit seinem Engel Brunnen vor der Brennbichl Kirche für alle in Erinnerung bleiben.

Es tur mir sehr leid dass Werner Abraham - knapp vor seinem 59iger -
seine Künstlerkolleg/nnen und die Bewunderer seiner Kunst sowie seine Angehörigen und Freunde verlassen hat.
Es ist mir aber auch eine Freude an seine Werkezu erinnern und ihm als Kollege und Galerist die Ehre zu geben.

Werner beteiligte sich schon als Schüler beim Zeichnewettbewerb des frühen ORF.
Er wurde schon früh wegen seines Zeichentalentesvon den Nachbarkindern in der imster Oberstadt bewundert.

bei den professoren Baumann, Hafner und Parth studierte Werner Abraham
an der HTL in Innsbruck in der Bildhauerklasse ende der 70erjahre.

er erschuf zahlreiche Skulpturen insbesonders aus dem charaktervollen
Holz und Wurzelwerk uralter Obstbäume wie Kirsch und Apfel - was wir täglich essen.
Er liebte und beherrschte es, den Ton der Erde zu Kunst zu modellieren.
Seine opulenten Aktmalereien sind bei der ersten KunstStrasse IMST 2001
so richtig zu Geltung gekommen und haben ihn mit zu seinem Erfolg geführt...
Für längere Zeit fand er ein kreatives Ambiente zum Wohle des imster Kulturlebens
im von der Stadtgemeinde Imst geförderten Künstlerkollektiv AsakuK am Sonnberg.

Seine "SeelenSchalen" aus den Strukturen des ObstHolz herauspoliert -
haben seine Einstellung zur Welt und zum Leben wunderbar zum Ausdruck gebracht.

das kann in der Selbstdarsellung via facebook gelesen werden:
"Das spirituelle Schaffen wie die schöpferische Energie meiner künstlerischen Arbeit,
entspringt und manifestiert sich durch Fragmente von organischen Formen menschlicher Körper !
Es wird geschaffen durch den Geist der fließenden Seele, sowie meiner kunstorientierten sinnlichen Intuition!"

Es wünschenswert dass sein Nachlass entsprechend seinem Oevre in einer Ausstellung mit Bildern und Figuren der Öffentlichkeit gezeigt und in einer Publikation festgehalten wird wird.

In seinem Sinne ist es bestimmt - wenn sich junge Menschen mit Kunst befassen und etwas aus ihren Talenten machen !

Pfiat'di Werner auf deiner Seelenwanderung.

ID Gebhard Schatz TSCHETTfeuergalerie im april 2020

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen