Tiroler Landeswettbewerb für Friseure und Stylisten
dm zeichnete die Lehrlinge aus

Anna-Lena Tötsch aus der Filiale Lienz freute sich über den zweiten Rang für das erste Lehrjahr,  Janine Hausegger aus der Filiale Imst wurde als Landessiegerin im dritten Lehrjahr ausgezeichnet.
  • Anna-Lena Tötsch aus der Filiale Lienz freute sich über den zweiten Rang für das erste Lehrjahr, Janine Hausegger aus der Filiale Imst wurde als Landessiegerin im dritten Lehrjahr ausgezeichnet.
  • Foto: dm
  • hochgeladen von Clemens Perktold

Am vergangenen Sonntag, den 8. Mai, fand der Tiroler Landeslehrlingswettbewerb der Friseure und Stylisten in Hall in Tirol statt. 14 Lehrlinge aus den dm Friseurstudios stellten ihr Können unter Beweis. Für ihre Arbeiten gab es insgesamt 14 Stockerlplätze.

IMST. „Ich beglückwünsche unsere erfolgreichen dm Nachwuchstalente! Auf ihre Leistungen können sie sehr stolz sein. Ihre Auszeichnungen bestätigen die hohe Qualität der Lehrlingsausbildung bei dm drogerie markt“, freut sich dm Geschäftsführerin Petra Mathi-Kogelnik. 
Erfolge in allen Lehrjahren
Die Landessiegerin Janine Hausegger konnte sowohl bei der Hochsteckfrisur samt Abend Make-up als auch beim modischen Herrenschnitt punkten. Als Anerkennung für die Leistung wird ihr ein Jahr lang kostenfrei ein Auto zur Verfügung gestellt. „Es war super, dass wir von allen aus dem Team so gut unterstützt worden sind. Ich freue mich riesig über meine Platzierung und natürlich auch über das Auto“. Neben Siegen im Gesamtklassement gab es Platzierungen in einzelnen Bereichen. In der Kategorie „Damen“ ging der dritte Platz an Nadine Schöser. Bei den Herrenschnitten belegte Muhammet Ali Yildiz Rang eins, Jarolin Laura Platz zwei und Bronze ging an Hüseyin Yildiz. Insgesamt waren dm Lehrlinge aus allen drei Ausbildungsjahren erfolgreich.
Gesamtes Stockerl bei „O-zopft-ischs“
Mit kreativen Zopf- und Flechtfrisuren konnten die Nachwuchstalente besonders in der Kategorie „O-zopft-ischs“ punkten. Die Frisur wurde mit passendem Make-up und einem Outfit abgerundet. Hier war die Jury so begeistert von den Arbeiten der dm Lehrlingen, dass sie alle Stockerlplätze vergab. Sabrina Geisler belegte den 1. Rang, Bianca Wechselberger den zweiten und der dritte Platz ging an Nadine Schöser. 

Qualität in den dm Friseurstudios

Die 172 dm friseurstudios bieten höchste Qualität in ihren Behandlungen. In eigenen „dm Akademien“ werden die Studiomitarbeiter von internen Vollzeittrainern geschult und weitergebildet. Bereits in der Lehrlingsausbildung setzt dm auf eine umfassende fachliche und persönliche Ausbildung mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Deswegen wird besonders auch die Teilnahme an Lehrlingswettbewerbern gefördert.

Autor:

Clemens Perktold aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen