Haiminger Verkaufstage
Drive-In mit dem regionalen Frischekick (mit Video)

Anstatt der traditionellen Haiminger Markttagen wird es heuer Verkaufstage an den zweiten und dritten Oktobersamstagen geben.
7Bilder
  • Anstatt der traditionellen Haiminger Markttagen wird es heuer Verkaufstage an den zweiten und dritten Oktobersamstagen geben.
  • Foto: Schöpf
  • hochgeladen von Petra Schöpf

Die Haiminger Markttage, wie sie seit vielen Jahren von tausenden Gästen geschätzt werden, können dieses Jahr nicht stattfinden. Ersatzweise wird die Möglichkeit geboten, sich am 10. und 17. Oktober an Verkaufstagen mit frisch geerntetem Obst, Gemüse und Kartoffel einzudecken. 

HAIMING (ps). Sie gehören der Vergangenheit an, die Bilder von tausenden Besuchern, die sich durch die Allee aus Standeln hindurchschlängeln, gefolgt von einem hilfsbereiten Kind, das Äpfel und Kartoffeln im Wagerl zum Auto bringt. Heuer ist alles anders, auch bei den Haiminger Markttagen. Sie mussten abgesagt werden, man bemühte sich um eine Alternativlösung. 
„Für viele Bauern sind die Haiminger Markttage eine zentrale Verkaufsplattform im Tiroler Oberland, sie ersatzlos zu streichen war daher keine Option. Nun wird es Verkaufstage am zweiten und dritten Oktobersamstag geben, an denen 15 (land)wirtschaftliche Unternehmen ihre Produkte in ihren Geschäften und Höfen anbieten. Von Ötztal-Bahnhof bis ins Haiminger Gemeindezentrum reicht die Auswahl von Obst, Gemüse, Wurst- und Fleischwaren über Brot und Gebäck bis hin zu Pflanzen und Bekleidung", erklärt Rudi Wammes, Obmann der Haiminger Markttage.

Einfach der Nase nach

Bei jedem Betrieb ist ein Übersichtsplan erhältlich. Die Route könnte in Ötztal-Bahnhof beginnen, wo die Familie Strigl Jagd- und Outdoorbekleidung (Astri) anbietet, weiter entlang der Wiesrainstraße Richtung Haiming, wo Neurauter frisch mit Fisch und Hülsenfrüchten sowie die Blumenwelt Norz-Tichoff mit saisonaler Floristik aufwarten. Im Obstlager Haiming wird mittels Drive-in zuerst die Bestellung aufgegeben, anschließend die Ware ins Auto geladen. Direkt gegenüber kann man sich bei den Erdäpfelbauern mit frischen Kartoffeln eindecken. Dort werden BesucherInnen mit weiteren Erzeugnissen, wie etwa Käse, Speck oder Schmalz, versorgt. Am Ortseingang angekommen, heißt die Familie Glatzl alle Bio-Freunde in ihrem Hofladen willkommen. Weitere Produkte, wie beispielsweise Kürbisse, gibt es im Dorfzentrum bei Christl’s Hof. Nahversorger, wie die Metzgereien Raffl und Höpperger oder die Bäckerei Rudigier, freuen sich ebenso auf zahlreiche Abnehmer. Außerdem lädt Peter Zoller zu Weinverkostung, Kauf und Beratung in seinen Weingarten nach Magerbach ein. 

Kulinarische Sparflamme

Wer sich noch an Ziechkiachln mit Kraut oder Maiskolben mit Kräuterbutter erinnert, muss sich bis nächstes Jahr gedulden. Heuer findet die kulinarische Versorgung ausschließlich in den Gastrobetrieben statt, Vorreservierung von Vorteil. 

"Wir setzen ein Zeichen"

„Mit den Haiminger Verkaufstagen haben Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, eine Vielfalt an qualitativ hochwertigen Waren bequem an einem Ort zu konsumieren. Gleichzeitig profitieren die Landwirte, indem ihre Produkte heuer doch noch die verdiente Aufmerksamkeit erhalten“, betont Simon Wegleiter von Obstbau Wegleiter. Als langjährige Partner unterstützen die Raiffeisenbanken im Bezirk Imst und Ötztal Tourismus auch die Haiminger Verkaufstage. „Gemeinsam setzen wir damit ein Zeichen für die Relevanz der heimischen Landwirtschaft und den bewussten Einkauf“, so Wammes.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen