Therapiezentrum Radl expandiert
Ergotherapie und Logopädie in Ötztal Bahnhof

Freuen sich auf das erweiterte Therapiezentrum, von links: Wolfgang Radl, Lisa Prantl, Laura Wagner und Weltcup-Ass Franziska Gritsch.
  • Freuen sich auf das erweiterte Therapiezentrum, von links: Wolfgang Radl, Lisa Prantl, Laura Wagner und Weltcup-Ass Franziska Gritsch.
  • Foto: Andreas Ebermann
  • hochgeladen von Petra Schöpf

Wolfgang Radl erweiterte das Leistungsangebot auf der Ötztaler Höhe um Ergotherapie und Logopädie.

UMHAUSEN/ÖTZTAL BAHNHOF. Physiotherapeut Wolfgang Radl aus Umhausen betreibt seit mehr als zehn Jahren gemeinsam mit seinem Team erfolgreich die Therapiezentren in Umhausen und Sölden. Am neuen Standort in Ötztal-Bahnhof, Industriestraße 5, wird nun das ergotherapeutische und logopädische Leistungsangebot in der Region ergänzt – die Einrichtung einer Physiotherapie ist in einem weiteren Schritt geplant. Durch die Kombination dieser therapeutischen Fachbereiche wird eine individuell angepasste, wenn nötig interdisziplinäre Therapie unkompliziert möglich. Nicht nur Erwachsene und ihre Krankheitsbilder sollen vom neuen Angebot profitieren, vor allem auch Kinder werden in der Ergotherapie und Logopädie bereits im frühen Alter gefördert und in der motorischen und sprachlichen Entwicklung unterstützt. Laura Wagner als Logopädin und Lisa Prantl als Ergotherapeutin werden sich in Ötztal-Bahnhof um die Patienten jeden Alters kümmern.

Für Sportler und jedermann

Wolfgang Radl zur neuen Einrichtung in Ötztal-Bahnhof: „Wir sehen uns gegenüber unseren Patienten zu hoher Qualität verpflichtet, wollen gesundheitliche Erfolge erzielen und freuen uns, die starke Nachfrage durch die zentrale Lage besser befriedigen zu können.“
Eine, welche die Betreuung vom Therapiezentrum Radl schon langjährig nutzt, ist das Ötztaler Ski-Ass Franziska Gritsch, die sich aktuell intensiv auf den Weltcup-Start in Sölden vorbereitet. Und auch Mountainbike-Ass Laura Stigger aus Haiming, die demnächst die am zweiten Oktober-Wochenend die WM in Leogang bestreitet, nimmt immer wieder die Angebote wahr.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen