Pflegezentrum Imst
Eröffnung der Fasnachtsausstellung im Imster Pflegezentrum

v.l. Leiterin des Pflegezentrums Andrea Jäger,  Säcklmoaschter Einzelmasken und Ordner, Museumsleiter Ewerz Dietmar, Obmann Uli Gstrein, Josef Frischmann
66Bilder
  • v.l. Leiterin des Pflegezentrums Andrea Jäger, Säcklmoaschter Einzelmasken und Ordner, Museumsleiter Ewerz Dietmar, Obmann Uli Gstrein, Josef Frischmann
  • hochgeladen von Werner Föger

IMST(föwe). Zu einer kleinen, aber feinen Fasnachtsausstellung wurde am Mittwoch, dem 15.1.2020 ins Pflegezentrum Imst geladen. Zur Einstimmung wurde den Bewohnern und anderen Besuchern von Josef Frischmann ein "Fasnachtslied" zum  Besten gegeben. Anschließend begrüßte die Leiterin des Pflegezentrums Frau Andrea Jäger auf humorvolle Art den Fasnachtsobmann Uli Gstrein mit zahlreichen Fasnachtsmitgliedern, einige Mitglieder des Stadt- und Gemeinderates, den Tarrenzer Bürgermeister Rudolf Köll und alle Bewohner und Besucher, die zur Eröffnung der Fasnachtsausstellung gekommen waren. Für die Bewohner des Pflegeheimes ist es wertvoll, wenn "die Fasnacht" im Hause ist. Der Dank gilt den Mitgliedern der Fasnacht, die immer wieder zu Besuch kommen um die Bewohner mit der Fasnacht "mitleben" zu lassen. Obmann Uli Gstrein versprach, dass auch heuer am 9. Februar bei der Fasnacht einige Scheller und Roller für ein "Gangle" ins Pflegezentrum kommen. Im Anschluss an die offizielle Ausstellungseröffnung gab noch die "Hexenmusig" vor und im Pflegezentrum ihre Stücke zum Besten.

Autor:

Werner Föger aus Imst

Webseite von Werner Föger
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.