Fahrlässige Körperverletzung

JERZENS. Am 19.07.2017, gegen 17:00 Uhr verletzte sich aus Eigenverschulden ein 11 Jähriger Österreicher als er bei einer geführten Tour mit einem Mountaincart am Hochzeiger in Jerzens talwärts fuhr. Aufgrund eines Bremsmanövers kippte der Cart um und prallte gegen einen Liftmasten. Nach der Erstversorgung wurde das Kind mit Gehirnerschütterung, Abschürfungen und Prellungen in das Krankenhaus Zams verbracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen