Festnahme nach Überfall auf BP-Tankstelle in Telfs

6Bilder

TELFS. Am 20.10.2014 gegen 19:10 Uhr betrat der Verdächtige eine Tankstelle in Telfs und erkundigte sich nach einer Telefonwertkarte. Kurz darauf griff der Mann den Tankstellenpächter an und versetzte ihm einen Schlag gegen den Kopf. Er raubte eine Geldtasche mit geringem Bargeldinhalt und flüchtete zu Fuß in Richtung Westen.

Ein 29-jähriger Bosnier konnte nach umfangreichen Ermittlungen durch Beamte des LKA Tirol und der Polizeiinspektionen Telfs und Seefeld als Beschuldigter zum Raubüberfall vom 20.10.2014 auf eine Tankstelle in Telfs ausgeforscht werden.
An der Fahndung und den Ermittlungen waren auch Beamte des Bezirkpolizeikommandos Innsbruck, des Einsatzkommandos Cobra und Beamte der Diensthundeabteilung beteiligt. Der Verdächtige wurde über Auftrag der Staatsanwaltschaft Innsbruck festgenommen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen