Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mieming
Florianis bilanzierten eindrucksvoll

Schriftführer Markus Dullnig, Abschnittskommandant Roland Markert, Bezirkskommandant Hubert Fischer, Beförderte Kail Stefan, Kraxner Stephan, Kommandant Alexander Sagmeister, Bürgermeister Franz Dengg, Bezirksschriftführer Michael Haslwanter, Kommandant Stellvertreter Stefan Weber, Kassier Peter Fritz und Beförderter Daniel Lengg
4Bilder
  • Schriftführer Markus Dullnig, Abschnittskommandant Roland Markert, Bezirkskommandant Hubert Fischer, Beförderte Kail Stefan, Kraxner Stephan, Kommandant Alexander Sagmeister, Bürgermeister Franz Dengg, Bezirksschriftführer Michael Haslwanter, Kommandant Stellvertreter Stefan Weber, Kassier Peter Fritz und Beförderter Daniel Lengg
  • Foto: FF Mieming
  • hochgeladen von Clemens Perktold

MIEMING. Am Sonntag, den 17.02.2019, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mieming in den Räumlichkeiten des Chalets Greenvieh in Obermieming statt. Trotz traumhaftem Winterwetter und Fasnachtsaufführung in Nassereith sind der Einladung zahlreiche Mitglieder, Ehrengäste und Vertreter befreundeter Blaulichtorganisationen gefolgt. Als Ehrengäste konnte Kommandant Alexander Sagmeister Bürgermeister Dr. Franz Dengg, Bezirkskommandant Hubert Fischer, Abschnittskommandant Roland Markert, Bezirksverwalter Michael Haslwanter und als Vertreter vom Roten Kreuz Mötz Andreas Regensburger begrüßen. Als Vertreter der befreundeten Feuerwehr aus Murnau am Staffelsee nahmen der stellvertretende Kommandat Michael Winkle und der zweite Vorsitzende Michael Birkner an der Jahreshauptversammlung teil.
Auch das Ehrenmitglieder Bernhard Wett, Thomas Perkhofer und Hermann Schneider zählten zu den anwesenden Gästen.

Das Jahr 2018 in Zahlen und Fakten

Kassier Peter Fritz konnte auch heuer wieder einen aufschlussreichen Kassarückblick vom vergangenen Jahr präsentieren und hatte zu jeder Zahl eine interessante Geschichte parat. Nach dem Bericht von Kassaprüfer Christoph Post wurde der Kassier und Ausschuss einstimmig von der Vollversammlung entlastet. Schriftführer Markus Dullnig lieferte beeindruckende Zahlen über die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr 2018. So wurde die Feuerwehr 122 Mal alarmiert, davon waren 100 technische Einsätze. Bei 31 Übungen wurden unterschiedlichste Einsatzszenarien geübt und an 60 Terminen wurde auf Bewerbe trainiert. Auch die Weiterbildung an der Landesfeuerwehrschule in Telfs kam nicht zu kurz: 34 Mitglieder nahmen an 25 unterschiedlichen Lehrgängen teil, wobei insgesamt 522 Stunden aufgewendet wurden.
Kommandant HBI Alexander Sagmeister konnte die erfreuliche Mitteilung überbringen, dass sieben junge Burschen der Feuerwehr beigetreten sind. Es sind dies Umut Balci, Laurin Kapeller, Dominik Oberdanner, Fabian Schöpf, Lukas Spielmann und Raphael Unterlechner.
Die neu aufgenommenen Mitglieder: Raphael Unterlechner, Fabian Schöpf, Umut Balci, Lukas Spielmann, Dominik Oberdanner und Laurin Kapeller.
Weiters ist Sandro Schultes der Feuerwehr beigetreten, welcher als bereits ausgebildeter Feuerwehrmann von Jerzens nach Mieming gezogen ist.
Auch die Teilnahmen an Bewerben kann sich sehen lassen. Beim Landesbewerb in Polling wurde mit einer und beim Abschnittsbewerb in Mötz mit zwei Gruppen teilgenommen. Ebenfalls haben zwei Kameraden bei der Abschnittsgruppe Inntal/Mieminger Plateau mitgewirkt.
Beim Atemschutzleistungsbewerb in Imst waren drei Trupps vertreten, bei welchem erfolgreich das Abzeichen in BRONZE, SILBER oder GOLD abgelegt werden konnte.
Ein besonders Highlight war die Teilnahme von Michael Sagmeister am Bewerb für das Leistungsabzeichen in GOLD an der Landesfeuerwehrschule, welchen er mit Bravur abschließen konnte.
Auf Bezirksebene gibt es ebenfalls Neues zu berichten: Schriftführer Markus Dullnig wurde zum Sachgebietsleiter für Öffentlichkeitsarbeit im Bezirk Imst gewählt.
Um die Bevölkerung über Tätigkeiten und Ereignisse der Feuerwehr Mieming zu informieren, wurde ein Team für Öffentlichkeitsarbeit installiert.  Neben Schriftführer Markus Dullnig gehören dem Team Florian Mida, Michael Sonnweber und Markus Wörz an.
Das Team für Öffentlichkeitsarbeit: Michael Sonnweber, Florian Mida, Markus Wörz, Markus Dullnig.
Weiters wurde berichtet, dass das georderte LAST-Fahrzeug vermutlich Ende März/Anfang April geliefert werden wird. Die Florianfeier mit Einweihung findet am 4. Mai 2019 beim Feuerwehrhaus statt.
Auch wird angedacht in Mieming eine Jugendfeuerwehr einzurichten, welche es Jugendlichen ermöglicht bereits vor Erreichen des 16. Lebensjahres in das Feuerwehrwesen hineinzuschnuppern und Ausbildungen zum Feuerwehrmann zu absolvieren. Ob und wie diese installiert werden kann, wird in nächster Zeit von einer Arbeitsgruppe erarbeitet.

Angelobung und Beförderungen

Nach über einjähriger Grundausbildung konnte heute Daniel Rott zum Feuerwehrmann angelobt werden.
Des Weitern wurde Simon Ringer zum Hauptfeuerwehrmann, Markus Scharmer, Stefan Kail und Stephan Kraxner zum Oberlöschmeister, Peter Schneider zum Hauptlöschmeister sowie Daniel Lengg zum Oberbrandmeister befördert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen