Frau zwischen Wohnwagen und Brückengeländer eingeklemmt

LÄNGENFELD. Am 12.07.2020 um 10.15 Uhr lenkte ein 48-jähriger Deutscher ein Wohnwagengespann in Längenfeld vom Campingplatz in Richtung Ortszentrum. Als er nach einer Brücke nach links abbog, kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einer Berührung mit einer französischen Fußgängerin (51). Die Frau wurde zwischen Wohnwagen und Brückengeländer eingeklemmt und dabei unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde vom NAH in das KH Zams geflogen.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen