Frühjahrskonzert der Musikkapelle Tumpen

4Bilder

Am Donnerstag, den 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt) lädt die Musikkapelle Tumpen unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Damian Brüggler zu ihrem Frühjahrskonzert ein. In Oetz im Saal „Ez“ wird die Musikkapelle Tumpen um 20:15 Uhr gemeinsam mit dem eigenen Jugendorchester das Konzert mit „The Olympic Spirit“ eröffnen. Es folgen drei weitere Werke – The Young Artist, Firework und Final Countdown – die gemeinsam mit dem Jugendorchester aufgeführt werden. Mit zwei Märschen und dem Solostück „Beautiful Colorado“, bei dem die Solistinnen Verena Köck und Sonja Mair zu hören sein werden, wird der erste Teil beendet.
Der zweite Teil wird mit „Olympic Fanfare and Theme“ eingeleitet, es folgen die Konzertpolka „Alpenklang“ und ein weiteres Solostück, diesmal für Xylophon – Solist Johannes Maurer. Mit einer „Donau-Reise“ und der Egerländer Polka „Späte Liebe“ wird das Frühjahrskonzert der MK Tumpen beendet.
Durch das Programm führt in gewohnter Weise Elisabeth Jäger.
Bereits zwei Tage später, am 27. Mai 2017 wird das Konzert nochmals in Umhausen, im Saal des Kurzentrums aufgeführt (Beginn 20:15 Uhr). Die Musikantinnen und Musikanten der MK Tumpen freuen sich auf zahlreichen Besuch.
Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden erbeten.

Wann: 25.05.2017 20:15:00 Wo: Saal Ez, Schulweg 1, 6433 Oetz auf Karte anzeigen
Autor:

Ewald Auer aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen