Fußballtalente werden gesichtet

Bis 3. Februar kann man sich noch bei der Fußballakademie unter aka@tfv.at anmelden
  • Bis 3. Februar kann man sich noch bei der Fußballakademie unter aka@tfv.at anmelden
  • Foto: Foto: Archiv
  • hochgeladen von Sandra Haid

IMST. Seit heuer gibt es ja die Zusammenarbeit zwischen dem Bundesrealgymnasium Imst und dem Tiroler Fußballverband. Oberländer Fußballtalente bzw. Begeisterte für diesen Sport sollen im Rahmen der Schule optimal gefördert werden.
Natürlich müssen sie die fürs Gymnasium erforderlichen schulischen Leistungen erbringen, aber auch eine Sichtung in fußballerischer Hinsicht ist vorgesehen. Die Anmeldung für diesen Fußball-Teil läuft schon, allein beim Langen Abend des BRG Imst haben sich etliche Schüler gemeldet.
Bis 3. Februar kann man sich noch bei der Fußballakademie unter aka@tfv.at anmelden, am 9. Februar findet dann die Sichtung im Imster Sportzentrum statt. Jene, die in puncto Ballbeherrschung, Schnelligkeit und Spielfähigkeit überzeugen, können sich dann – wie alle anderen Schülerinnen und Schüler auch zu den regulären Anmeldezeiten 2 Wochen nach den Semesterferien mit der Schulnachricht aus der Volksschule am Imster Gymnasium anmelden und werden dann in die Fußballklasse aufgenommen.

Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.