Nikolaus im Homeoffice
Haiminger Nikolaus und Krampus mit einer Videobotschaft für alle Kinder

Der Nikolaus umrahmt mit seinen Engeln und Krampelern jährlich viele familiäre Nikolausfeiern - im Corona-Jahr 2020 undenkbar.
2Bilder
  • Der Nikolaus umrahmt mit seinen Engeln und Krampelern jährlich viele familiäre Nikolausfeiern - im Corona-Jahr 2020 undenkbar.
  • Foto: Krampusgruppe Haiming
  • hochgeladen von Petra Schöpf

HAIMING. Auch die Krampusgruppe Haiming – seit vier Jahrzehnten für ihre beeindruckenden Aufführungen und Krampusläufe bekannt – reagiert auf die schwierigen Rahmenbedingungen und Einschränkungen, die das Corona-Virus verursacht. In Haiming bleibt der Nikolaus heuer trotz Lockerungen der Regierung im "Homeoffice". Mehrmals wurde diskutiert, wie für die Nikolaus- und Krampuszeit während des zweiten Lockdowns eine Alternative für die beliebten Nikolaus-Hausbesuche ausschauen könnte, um bei den Kindern trotz Ausgangssperre und Besuchsverbot für staunende Augen zu sorgen. "Wir haben einige Möglichkeiten in Betracht gezogen, sind aber letztlich - basierend auf den gesetzlichen Richtlinien und zugunsten der Gesundheit aller - bei einer Nikolaus-Videobotschaft angelangt. Diese wurde gesetzeskonform von einer Familie aufgenommen und auch neutral gehalten, sodass sie allen Tiroler Kindern über die sozialen Netzwerke oder unserer Homepage am Nikolausabend vorgespielt werden kann", erklärt Simon Wegleiter, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit bei der Krampusgruppe Haiming.Außerdem hat die Krampusgruppe Haiming explizit darauf verzichtet, nach „Schlupflöchern“ zu suchen, die für eine Umgehung der Vorschriften dienlich wären. „Uns liegt die Gesundheit der Familien, die wir besuchen wollten, am Herzen – deswegen verzichten wir heuer auf Hausbesuche und persönliche Kontakte“, so Wegleiter. Die Botschaft des Heiligen Nikolaus unterstreicht die diesjährige, schwierige Situation und erklärt den Kindern, warum die Geschenke heuer nicht persönlich übergeben und daher vor der Haustüre abgelegt werden.
Das Video ist abrufbar unter www.krampusgruppe-haiming.at/nikolaus sowie auf Facebook.

 Haiminger Nikolaus und Krampus mit einer Videobotschaft für alle Kinder

Der Nikolaus umrahmt mit seinen Engeln und Krampelern jährlich viele familiäre Nikolausfeiern - im Corona-Jahr 2020 undenkbar.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen